News

Neue DIMAX 200 Sackentleerung

Neue DIMAX 200 Sackentleerung von Dinnissen Process Technology für die mühelose und effiziente Entleerung von Säcken bei hoher Belastung

Dinnissen Process Technology entwickelte eine neue Sackentleerung für die effiziente und mühelose Entleerung von Säcken bei hoher Belastung. Die Sackentleerung ist eine neue Version der klassischen DIMA 200 von Dinnissen und wurde speziell für Säcke bis 75 kg entwickelt, wobei die Abmessungen und das Material variieren können. Die neue DIMAX 200 Sackentleerung verfügt über eine höhere Kapazität und ist vielseitiger einsetzbar.

Vollautomatische Sackentleerung für besonders intensiven und schwierigen Einsatz
Die Lebensdauer von Sackentleerungsanlagen leidet unter langer und intensiver Belastung. Um auch unter diesen Bedingungen eine einwandfreie und effiziente Funktion zu gewährleisten, entwickelte Dinnissen eine neue DIMAX 200 Sackentleerung. Die neue Sackentleerung ist sehr langlebig, sie verarbeitet schnell und problemlos Säcke bis zu 75 kg, welche beim Material und den Maßen variieren können. Dinnissen führte dazu alle stark belasteten Teile der DIMA 200 besonders widerstandsfähig aus. Das Ergebnis ist eine extra robuste DIMAX 200, die mit einem zusätzlich verstärkten Gleitblech ausgestattet ist, welches auch bei besonders vielen und schweren Säcken sehr langlebig ist. Die Eingabeöffnung für die Säcke ist etwas breiter und höher als bei der klassischen DIMA 200. Dadurch stellen auch extra große Säcke (bis zu einer Höhe von 26 cm) kein Problem dar. Die DIMAX 200 verfügt über verstärkte Drehpunkte, verstärkte Haken und widerstandsfähige Druckbooster, um die Säcke besonders fest greifen zu können. Dinnissen verwendete für die neue Sackentleerung darüber hinaus verstärkte Zylinder, Dämpfer, Antriebe und Lager. Die DIMAX 200 ist dadurch viel widerstandsfähiger und kennt daher keine technischen Probleme oder zusätzliche Instandhaltung – ein großer Vorteil für Betriebe, die Säcke unter sehr extremen und intensiven Bedingungen leeren.

Kontaminationsarme Verarbeitung und optimaler Zugang für Instandhaltung
Die neue DIMAX 200 Sackentleerung von Dinnissen ist mit einer verbesserten Wartungsöffnung ausgestattet. Diese ermöglicht den Zugang bis zu dem Messer, mit welchem die Säcke aufgeschnitten werden. Dadurch können die Messer schneller und sicherer ausgetauscht werden. Die Innenseite der robusten Sackentleerung ist mit Viwateq® Finishing bearbeitet, um eine optimal glatte Oberfläche, auch für die Reinigung, der Anlage zu gewährleisten. In Kombination mit dem automatischen Reinigungssystem auf Luftbasis ist die DIMAX 200 Sackentleerung schnell und einfach zu reinigen, wodurch Kontamination vermieden wird. Für Situationen, in denen selbst der geringste Austritt von Stoffen bei der Entleerung vermieden werden muss, kann die Sackentleerung zusätzlich in einer ultra staubfreien Version ausgeführt werden, wodurch der Ausstoß auf 0,1 mg pro cbm entleerter Rohstoff reduziert wird. Diese Sackentleerung ist mit einer doppelt gefilterten, leistungsstarken Absaugung, sowie einer staubfreien Abdichtung am Luftasuslass ausgestattet.

Mehr Information
Die neue DIMAX 200 hat abhängig von der Situation eine Kapazität von einem bis zu 200 Säcke pro Stunde und ist geeignet für die Anwendung in den Bereichen Feed, Food, Chemie und Pharma.



About Dinnissen

Dinnissen Process Technology offers you a unique mix of expertise plus contracting and manufacturing facilities: from a stand-alone machine to a complete turnkey system, from pre-engineering to project management, and from design to assembly to start-up. Our one-stop shopping concept enables us to operate independently of third-party suppliers. Our extensive international network ensures that we can deliver anywhere in the world.

Monday August, 21
Nederlands English