News

Neue Kombi Befüllstation

Neue Kombi Befüllstation von Dinnissen für schelles, effizientes und staubfreies Befüllen von kundenspezifischen Verpackungen

Dinnissen Process Technology ist spezialisiert auf das Befüllen von Big-Bags, Fässern und Octabins mit Pulvern, Pellets und Granulaten für die Bereiche Food, Feed, Pharma und Chemie. Um den Bedürfnissen von Kunden gerecht zu werden, die immer öfter ihre Produkte kundenspezifisch verpacken wollen, entwickelte Dinnissen die neue Kombi Befüllstation mit einfach austauschbarem Füllkopf. Mit einer einzigen Investition können die verschiedensten Verpackungen befüllt werden. Die neue Befüllstation ist platzsparend und darüber hinaus staubfrei ausgeführt.


Verschiedene Verpackungsarten befüllen mit nur einer Investition
Kundenorientiertes Arbeiten beginnt beim Erfüllen spezifischer Anforderungen und Wünsche von jedem einzelnen Kunden. Die neue Kombi Befüllstation von Dinnissen erreicht dies dadurch, indem sie den Kunden mit nur einer einzigen Investition ermöglicht, die verschiedensten Verpackungsarten wie Big-Bags, Fässer und Octabins zu befüllen. Die neue Befüllstation ist dadurch flexibel, platz- und kostensparend. Um das Befüllen von verschiedenen Verpackungen mit nur einer Befüllstation zu ermöglichen, entwickelte Dinnissen einen innovativen, einfach wechselbaren Füllkopf mit aufblasbarer Füllmanschette. Dadurch kann jede Verpackung staubdicht an die neue Befüllstation angeschlossen werden. Wenn der richtige Füllkopf montiert ist, wird eine Palette mit der entsprechenden Verpackung auf einen speziellen Drehtisch gesetzt. Auf diesem Drehtisch ist Platz für eine Palette mit einer oder mehreren Verpackungseinheiten. Der Drehtisch fährt danach automatisch nach oben und bringt die gewünschte Verpackung in die richtige Position, um eine perfekte Verbindung mit dem Füllkopf zu erzielen. Falls eine Palette mit mehreren Fässern auf dem Drehtisch steht, werden die Fässer über den Drehtisch mit einem speziell entwickeltem Saugnapf einzeln in Position gedreht, um sie danach an den Füllkopf anschließen zu können. Falls auf eine andere Verpackungseinheit gewechselt werden soll, wird zunächst ein Vibrationsmechanismus im Fallrohr in Gang gesetzt. Dieser säubert durch die Rüttelbewegungen das Fallrohr und auch den austauschbaren Füllkopf gründlich, um Staubausstoß zu vermeiden. Danach kann der Füllkopf sicher gewechselt werden.


Kombi Befüllstation auf Maß lieferbar für verschiedenste Märkte
Die neue Kombi Befüllstation ist mit verschiedenen Optionen lieferbar, so dass für jede Situation die richtige Befüllstation verfügbar ist. Die neue Befüllstation von Dinnissen kann robust ausgeführt werden, um die Anlage bei intensivem Gebrauch unter schwierigen Bedingungen zu schützen. Die neue Kombi Befüllstation ist für das staubfreie Abfüllen von beispielsweise chemischen und toxischen Produkten geeignet, welche unter die Europäische Verordnung REACH fallen. Die Anlage kann in bestehende Produktionsprozesse integriert werden oder als Stand-Alone Befüllstation eingesetzt werden. Die Befüllstation kann mit der Dinnissen Easy-to-Clean Dosierklappe ausgeführt werden, die über eine große Kapazitätsspanne verfügt, um die Produkte sehr genau in die Befüllstation oder direkt in die Verpackungseinheit zu dosieren. Die neue Befüllstation kann auch standardmäßig mit einem Single oder Triple-Seal System ausgeführt werden, um Big-Bags gasdicht zu verschließen. Die Befüllstation ist darüber hinaus mit einem Wiegesystem für ein sehr genaues Abfüllen der Verpackungen verfügbar.Die Befüllstation kann, falls nötig, auch in einer Variante für High Care Zonen, unter Anderem für die Futtermittelindustrie, ausgeführt werden.



About Dinnissen

Dinnissen Process Technology offers you a unique mix of expertise plus contracting and manufacturing facilities: from a stand-alone machine to a complete turnkey system, from pre-engineering to project management, and from design to assembly to start-up. Our one-stop shopping concept enables us to operate independently of third-party suppliers. Our extensive international network ensures that we can deliver anywhere in the world.

Saturday August, 19
Nederlands English